Export deiner Projektdokumentation mit WerkerApp

WerkerApp bietet dir die Möglichkeit, die angelegte Dokumentation deines Projektes in eine Word-Datei zu exportieren.
Dabei werden alle Nachrichten, Fotos und PDF-Dokumente im Verlauf angezeigt. Ohne großen Aufwand ist es somit möglich, deinen Kunden, Partnern oder einem Gutachter einen Überblick über deine Projekte oder Baustellen zu verschaffen, damit man beispielsweise noch im Vorfeld mögliche Baumängel-Streitigkeiten beseitigen kann.

So funktioniert der Export:

Am Computer

Schritt 1: Gehe auf https://web.werkerapp.com und logge dich ein.
Schritt 2: Öffne das Projekt, das du exportieren möchtest.
Schritt 3: Nun kannst du die Projektdetails über die 3 blauen Punkte oben aufmachen.

Projektdokumentation am Rechner exportieren Abbildung 1


Schritt 4: Klicke in den Projektdetails, oben, auf die drei blauen Punkte um das Exportmenü zu öffnen.

Schritt 5: Jetzt kannst du in dem offenen Exportmenü auf Projekt Exportieren klicken.

Projektdokumentation am Rechner exportieren Abbildung 2


Schritt 6: Es öffnet sich ein Pop-Up-Fenster, welches erklärt, dass ein Download-Link an deine hinterlegte E-Mail-Adresse geschickt wurde. Klicke auf OK um das Fenster zu schließen.

Projektdokumentation am Rechner exportieren Abbildung 1


Schritt 7: Öffne die von uns automatisch verschickte E-Mail. Mit dem darin enthaltenen Download-Link kannst du den gesamten Verlauf der Projektdokumentation nun als Word-Dokument herunterladen.

Am Handy

Schritt 1: WerkerApp öffnen und einloggen. Wenn du WerkerApp noch nicht auf deinem Smartphone herunterganden und installiert hast, findest du unsere kostenlose App für Android-Geräte hier und für iPhones hier.
Schritt 2: Navigiere zum das Projekt, das du exportieren möchtest und wähle es aus.
Schritt 3: Über die 3 blauen Punkte oben lassen sich nun die Projektdetails öffnen.

Projektdokumentation auf einem mobilen Gerät exportieren Abbildung 1


Schritt 4: Scrolle nach unten und tippe auf Projekt exportieren


Schritt 5: Anschließend öffnet sich ein Pop-Up-Fenster, in dem zu sehen ist, an welche E-Mail-Adresse deine exportierte Projektdokumentation geschickt worden ist. Tippe auf OK um das Fenster zu schließen.


Schritt 6: In der von uns automatisch verschickten E-Mail findest du einen Download-Link. Indem du darauf klickst, kannst du die gesamte Projektdokumentation als Word-Dokument herunterladen. Wir empfehlen dir, das an einem Rechner zu tun, auf dem das MS-Office-Paket installiert ist. So kannst du die exportierte Projektmappe anschließend problemlos aufmachen. Jedoch existiert auch die Möglichkeit, dass man MS-Office-Paket auf mobilen Geräten installieren kann. Wenn das bei dir der Fall sein sollte, kannst du natürlich die exportierte Dokumentation deines Projektes auch auf diesem Gerät abspeichern und aufmachen.

Finaler Export einer Projektdokumentation:

Finaler Export einer Projektdokumentationsmappe